Bayer-Stiftungen
Wissenschaftspreise

Der Bayer Climate Award

Der Bayer Climate Award wurde 2008 als erster internationaler Preis dieser Art mit klarer Ausrichtung auf Wissenschaft und Technologie ins Leben gerufen: der Preis ehrt wegweisende wissenschaftlich-technische Lösungsansätze zur Stärkung des Klimaschutzes und zur langfristigen Linderung des Klimawandels.
Bayer Climate Award Aktuell stehen im Fokus:
 
  • Energiebezogene Bereiche 
  • Umweltwissenschaften
  • Materialwissenschaften
  • Verfahrenstechnologie
  • Agrarwissenschaften
  • Biotechnologie und Mikrobiologie
  • Geochemie und Geophysik
  • Polar-, Meeres- und Küstenforschung
  • Physikalische Chemie und Atmosphärenforschung
Der mit 50.000 Euro dotierte Bayer Climate Award wird alle zwei Jahre vergeben.

Die Preisträger

2012 Prof. Dr. Markku Kulmala
Universität Helsinki, Finnland
 zur Pressemeldung (PDF 32 KB) 
 "Bayer Climate Award für Markku Kulmala" (4:45 Min.)
2010 Prof. Dr. Peter Lemke
Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI), Bremerhaven und Institut für Umweltphysik, Universität Bremen
 zur Pressemeldung (70 KB)
2008 Prof. em. Dr.-Ing. Eberhard Jochem
Fraunhofer-Institut für System und Innovationsforschung ISI, Karlsruhe
 zur Pressemeldung (PDF 73 KB)
top
top
top
top
top
top
top
top
top
Letzte Änderung: 6. November 2013

Seite drucken
Suche
Suche
Erweiterte Suche
Publikationen
 
Bayer Research - Bayer Stiftungen
Bayer Research - Bayer Stiftungen (PDF 2,2 MB)
Downloads
Media Center
Bayer Climate Award für
Markku Kulmala
4:45 Min.
Links
Verstärktes Klima-Engagement
Social Media 'Sustainability'
facebook
Werde Fan der Facebook Page "Sustainability"
 
Twitter
Folge Dirk Frenzels Tweets zu den Themen Nachhaltigkeit, Corporate Social Responsibility (CSR) und Klimaschschutz bei Bayer(in Englisch).